Rottweil: Messerangriff auf Jobcenter-Mitarbeiterin – BILD

Im Rottweil in Baden-Württemberg wurde eine Mitarbeiterin des Jobcenters angegriffen und schwer verletzt!

Gegen 11 Uhr kam ein Mann in das Telekom-Hochhaus in der Stadt, in dem das Jobcenter untergebracht ist. Er ging in die siebte Etage und griff dann mit einem Messer die Mitarbeiterin an.

Polizisten haben den Tatort abgeriegelt, Ein Notarzt ist vor OrtFoto: Peter Arnegger

Ein Polizeisprecher: „Der Tatverdächtige griff nach ersten Erkenntnissen eine Mitarbeiterin des Jobcenters mit einem Messer an und verletzte sie schwer. Er wurde im Rahmen des sofort ausgelösten Polizeieinsatzes noch am Tatort festgenommen.“

Ein Rettungswagen fährt auf das GeländeFoto: Peter Arnegger

Laut Polizei wurde das Tatmesser sichergestellt. Noch ist das Motiv unklar. Laut ersten Informationen ließ er sich beim Verlassen des Gebäudes widerstandslos von den Beamten mitnehmen.

Das Opfer wurde schwer verletzt. Es kam per Rettungs-Hubschrauber in eine Klinik. Der Tatverdächtige werde derzeit ebenso wie Zeugen des Vorfalls vernommen.

Lesen Sie auch

Source: bild.de

Geef een reactie